Suche
Suche Menü

Ordnung befreit – 3 gute Gründe für Ordnung

Für das Chaos gibt es viele „schlaue Sprüche“, die ich hier gar nicht aufzählen möchte. Mir – und hier – geht es um Ordnung, immer wieder. Stattdessen habe ich mir mal die aus meiner Sicht drei wichtigsten Gründe überlegt, die für Ordnung sprechen.

  1. Ordnung befreitWenn Du schon mal bewusst etwas aufgeräumt, sortiert, ausgemistet hast, dann kannst Du Dich vielleicht an das Gefühl nach solch einer Aktion erinnern. Ein herrliches Gefühl, wieder Übersicht in einem bestimmten Bereich zu haben. Das fühlt sich richtig gut an. Wenn Du Dich daran nicht erinnern kannst, solltest Du es unbedingt ausprobieren.
  2. innere RuheIn unruhigen Zeiten wie diesen, wo wir Menschen täglich mit negativen Nachrichten auf der Welt oder Schicksalsschlägen im Freundes- oder Familienkreis umgehen müssen, finde ich es besonders wichtig, im eigenen direkten Umfeld Stabilität zu spüren. Wenn wir zuhause Ordnung und Übersicht haben, sind wir gewappneter für den Alltag.
    Vielleicht spürst Du manchmal – oder auch oft – beim Anblick von Unordnung in Deinen vier Wänden ein Gefühl der Unruhe. Du hast das Gefühl, Dein Chaos beherrscht Dich oder zumindest hast Du es nicht mehr im Griff. Diese Gefühle gilt es in turbulenten Zeiten wie diesen zu vermeiden, am besten zu verbannen. Dabei kann Ordnung sehr hilfreich sein. Probiere es in einem kleinen Bereich aus.
  3.  Bewegung_Der Unordnung liegen meist viele Dinge zugrunde, die irgendwo liegengeblieben und wie festgewachsen sind. Manchmal schon so, dass wir sie gar nicht mehr sehen, weil sich unser Auge sehr schnell an eine Umgebung gewöhnen kann.
    Wenn Du anfängst aufzuräumen, bringst Du diese Dinge in Bewegung. Es bleibt dann nicht aus, dass Du Dich von Dingen trennst und sie im wahrsten Sinne des Wortes „bewegst“ – nämlich in den Müllcontainer oder zu einer sozialen Stelle, wo sie noch sinnvoll verwendet werden oder Du machst sie zu Geld, in dem Du sie weiterverkaufst. Wichtig ist, dass die Dinge bei Dir wieder in Bewegung kommen, wenn Du das Gefühl hast, Dein Leben stagniert.

In diesem Sinne sorge für mehr Ordnung in Deinem Umfeld, in Deinem Leben. Ich helfe Dir gerne dabei. Lese hier nach, wie ich Dir helfen kann – das geht auch aus der Ferne.

Gutes Gelingen wünscht Dir
Ordnungsfex Antje Lohrer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen