Suche
Suche Menü

Wichtiges wie aufbewahren?

Kannst Du auf Anhieb sagen, wo Du Deine wichtigen Dokumente und Unterlagen aufbewahrst? Wo befindet sich zum Beispiel Deine Geburts-, Heirats- oder Scheidungsurkunde und wo Dein Reisepass? Du möchtest Dich bewerben – es muss schnell gehen – doch Du findest Deine Zeugnisse nicht?35_WichtigeDokumente_final

Was ist wichtig?

Auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Zeugnisse, Urkunden & Co das Wichtigste im Leben sind, so brauchen wir sie doch zu verschiedenen Anlässen in unserem Leben. Und meistens benötigen wir sie so selten, dass wir dann gar nicht wissen, wo wir sie aufbewahrt haben.

Zu den Unterlagen, die gesammelt an einem einzigen Ort aufbewahrt werden sollten, gehören für mich:

Urkunden, die von Ämtern ausgestellt wurden, angefangen von der Geburtsurkunde bis zum Totenschein von nahen Angehörigen.

Zeugnisse. Damit meine ich nicht sämtliche Halbschuljahreszeugnisse der Grund-/Volksschule, sondern eher Schulabschlusszeugnisse und Ausbildungs- sowie Arbeitszeugnisse. Außerdem das polizeiliche Führungszeugnis, falls man dies schon mal für eine Bewerbung beantragt hat. Hier haben auch Teilnahmebescheinigungen von Fortbildungen ihren Platz.

Bank-Unterlagen. Sämtliche Spar-/Anlage- oder Kreditverträge sollten ebenfalls geordnet abgelegt sein.

Versicherungsunterlagen. Hierfür eignet sich meist ein separater Versicherungsordner.

Wohnungs-/Hausunterlagen. Miet- oder Kaufvertrag. Auch hier ist ein separater Ordner sinnvoll, wenn es viele Unterlagen gibt, zum Beispiel Nebenkostenabrechnungen, Grundriss oder ähnliches. Den Vertrag dann ganz vorne oder ganz hinten in einer Klarsicht-/Prospekthülle.

Fahrzeug-Unterlagen, wie Fahrzeugbrief und eine Kopie des Fahrzeugscheins, Kaufvertrag.

Sparbücher. Reisepass. Ob Du Deinen Reisepass und Deine Sparbücher bei den wichtigen Dokumenten aufbewahrst oder an einem anderen Ort, hängt davon ab, wie Dein persönliches Sicherheitsempfinden ist. Manche bewahren beides in einem Safe auf, andere im Dokumentenordner oder wieder andere in der Schublade im Eingangsbereich. Entscheide auch hier, welcher Ort sicher ist und gleichzeitig für Dich wieder auffindbar.

Wie bewahrt man Wichtiges am besten auf?

Das kommt als erstes darauf an, wie groß der Umfang ist. Du kannst zum Beispiel Urkunden und Zeugnisse zusammenfassen oder für jede der oben genannten Kategorien einen eigenen Ordner anlegen. Wichtig ist, dass alles (egal wie oft unterteilt) in einer einzigen Schublade oder in einem einzigen Schrank oder auch in einer einzigen Schachtel aufbewahrt ist. Dann weißt Du immer, wo Du hin greifen kannst, wenn Du etwas suchst.

Es gibt auch fertig vorbereitete Dokumentenmappen; sieh sie Dir im Handel an, ob sie Dir angenehm sind.

Digital aufbewahren

Gerade für Bewerbungsunterlagen ist es sinnvoll, sämtliche Zeugnisse, den vorbereiteten Lebenslauf und ein Passbild digital auf dem Computer zu speichern. Viele Bewerbungen können per E-Mail versendet werden, das ist heutzutage viel einfacher und kostengünstiger.

Trotzdem sollten immer die Originale wie oben beschrieben aufbewahrt werden.

Ich wünsche Dir ordentliche Tage bis zum Wiederlesen!

Deine Antje Lohrer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen